2. Schweriner Zoolauf

 -

Unter dem Motto „Laufen für den Artenschutz“ hat der Zoo Schwerin am 16.05.2019 Firmen und Vereine aus der Region das zweite Mal dazu aufgerufen, sich gemeinsam sportlich für den Artenschutz zu engagieren.

Auch in diesem Jahr sind die SIS - Schweriner IT- und Servicegesellschaft mbH und KSM Kommunalservice Mecklenburg AöR wieder an den Start gegangen und konnten im Staffellauf den zweiten Platz in der Gesamtwertung erlaufen.

In Windeseile ging es vorbei an den Nashörnern, runter zu den Rothunden und Tigern, kurz darauf zu den Giraffen bis zuletzt die Runde nach einem kurzen Besuch der Pinguine und Alpakas beendet wurde. Die insgesamt 2,7 Kilometer sind unsere Sportlerinnen und Sportler mit Bravur gelaufen und konnten mit ihrem Engagement einen großen Beitrag zum Arten- und Naturschutz leisten. Auch unsere Mitarbeitenden, welche bei der freiwilligen Feuerwehr Schwerin tätig sind, haben wieder für Schutz- und Sicherheit gesorgt.

Wir freuen uns sehr über das große Interesse und das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unseren Zoo und werden auch im nächsten Jahr wieder ein Zeichen für den guten Zweck setzen.

Sport frei!